Montag, 3. Sommer

3. Sommertag, ich bin aus einem ewigen Schlaf auferstanden. Sofort ging ich raus, um nach meinen Tieren zu schauen. Hoffentlich sind die nicht verhungert nach meiner langen Harvest Moon Pause. Unglaublich O.O meine Tiere sind nicht mal sauer auf mich. Na ja ich werde sie dann mal füttern... Nach der Tierpflege und dem gießen meiner Ananasfelder, die den Schlaf auch überstanden haben, werde ich meine Axt nehmen und in den Wald gehen. Ich hab nämlich mit Gotz noch ne' Rechnung offen. Hehe. So da das auch geklärt ist, geh ich weiter um Holz zu hacken. Was dachtet ihr sonst hab ich mit dieser Axt vor?^^   .... Noch schnell Blumen pflücken und die Dorfbewohner damit beschenken. Ich will ja endlch mal mein Ferienhaus. Hier werde ich erst einmal den Tag beenden, nachdem ich den Wichteln ihre Arbeit gebe, damit ich mehr Zeit für alles andere hab.

13.3.07 12:22

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung